Dampfkessel

Das ECOTHERM Dreizug-Prinzip

Das bedeutet eine optimale Verbrennung und minimalen Energieverlust. Das schätzt die Umwelt, spart Energie und Betriebskosten.

Dreizug-Prinzip

  1. Das Flammrohr mit großem Durchmesser garantiert perfekte Verbrennung. Eine großzügig dimensionierte Brennkammer erfüllt die Erfordernisse verschiedener Brennstoffe.
  2. Reinigungs- und Wartungsöffnungen für eine schnelle und einfache wasserseitige Wartung des Kessels.
  3. Wassergekühlte Rauchgaswendekammer mit wassergekühlter Rückwand vermeiden den Einsatz empfindlicher Ausmauerungen.
  4. Schaugläser zur Überwachung der Flamme an der Rückseite des Flammrohres.
  5. Sicherheitsklappen, um Schäden bei Brennstoff-Verpuffung zu vermeiden.
  6. Einfaches Reinigen der Rauchgasrohre durch abschwenkbare Wendekammertüren im Frontbereich sowie Reinigungsöffnungen an der Rückseite der Kammer und dem Rauchgas-Anschluss.
  7. Bestmögliche Nutzung der Brennstoffe durch Rauchgasrohre im 2. und 3. Rauchgaszug. Feuerungstechnische Wirkungsgrade von bis zu 92 %.
  8. Schauglas zur Flammenüberwachung an der Vorderseite.
  9. Die exzentrische Lage der Flammrohre bewirkt eine selbständige Zirkulation des Kesselwassers.
  10. Gleichbleibende Leistung und Druck auch bei schwankendem Verbrauch, durch großzügig dimensionierten Wasser- und Dampfraum.
  11. Bestmögliche Isolierung minimiert den Wärmeverlust.
  12. Der Dampftrockner mit großer Verdampfungsoberfläche und großem Dampfraum garantieren trockenen Sattdampf.

Rauchgaszug
SCHERRER Industrieheizanlagen
Beethovenstr. 4
D-76863 Herxheim
Deutschland

Telefon: +49.7276.919 200
Fax: +49.7276.919 201
Mail: Mail
Internet: http://www.boiler.de